Seitentitel: Kunststoffspritzguss

Kunststoffspritzguß



Für die Realisierung individueller Kundenwünsche stehen insgesamt 63 Spritzgießmaschinen mit einer Zuhaltung von 15 t bis zu 320 t und einem Spritzgewicht von 0,1 bis 400 g zur Verfügung.

 

Als Rohmaterialien werden Thermoplaste (ABS, PE, PP, POM, PC, PA, PMMA, PBT, PC/ABS, PC/PA), Elastomere (Silikonkautschuk) und thermoplastische Elastomere (TPE, SEBS) verwendet.

 

Eine Besonderheit ist dabei der Mehrkomponentenspritzguss, der vor allem bei komplexen Teilen angewendet wird.

 

Bei der Fertigung legen wir Wert auf eine durchgängige Prozessüberwachung (BDE), die im Zusammenhang mit einer zentralen Materialversorgung einen reibungslosen Herstellungsprozess garantiert und somit die Voraussetzung schafft, daß die gefertigten Teile höchste Qualität aufweisen.




Fenster schliessen